Zhang Laifei – „Hier kann ich mich mit meinen ganzen Fähigkeiten und Kräften einsetzen.“

Einstieg bei Weber Suzhou: 2016

Heutige Position: Schichtleiter Kunststoffspritzguss

Beschreiben Sie Ihren Werdegang bei Weber Suzhou und Ihre heutige Position.
Meine Karriere bei Weber Suzhou hat als Werkzeug-Einrichter begonnen. Durch gute Arbeit und eine günstige Gelegenheit habe ich mich zum Schichtleiter Kunststoffspritzguss weiterentwickelt.

Wie sind Sie auf Weber aufmerksam geworden?
Ich habe die Position im Internet entdeckt und das Unternehmen wurde mir von Freunden empfohlen.

Was hat Sie überzeugt, sich für Weber zu entscheiden?
Meine Fähigkeiten und Erfahrungen der letzten Jahre passten einfach genau zu dem Anforderungsprofil. Daher habe ich mich um den Job beworben.

Von wem und wie wurden Sie fit gemacht für Ihre Aufgaben?
In erster Linie halfen mir meine Kollegen, mich einzufinden. Auch mein Vorgesetzter hat mir viel Vertrauen entgegengebracht und mir Möglichkeiten gegeben, meine Fähigkeiten einzusetzen und weiterzuentwickeln.

Was ist für Sie das Besondere an Weber Suzhou und der Weber Gruppe?
Hier kann ich mich mit meinen ganzen Fähigkeiten und Kräften einsetzen.

Was unterscheidet Weber von anderen Arbeitgebern in der Region?
Weber hat einen standardisierten Work-Flow und ein Qualitätssystem.

Welche Ihrer Erwartungen und Vorstellungen wurden erfüllt?
Dass mir Vertrauen, Unterstützung und Raum zum Wachsen von meinen Vorgesetzten gegeben wurde.

Wie sehen Ihre Pläne für die Zukunft aus?
Ich hoffe, mir mehr Management-Skills aneignen zu können und so ein wettbewerbsfähiger Arbeitnehmer zu werden.

Welchen Tipp können Sie einem Bewerber mitgeben?
Die Arbeitshaltung ist der wichtigste Faktor für Karriere. Außerdem ist es wichtig, eine gute Kommunikation zu seinem Vorgesetzten zu haben, besonders, wenn es bei der Arbeit zu Schwierigkeiten oder Fragen kommt.