Faszinierende Zukunftsaussichten bei Weber

Ausbildungsquote von 10% beim Dillenburger Kunststoffunternehmen

Ausbildungs- und Studienmesse

Das Ausbildungsteam der Weber Gruppe stellt sich abermals vom 17. – 18.02. auf der Ausbildungs- und Studienmesse in Sechshelden vor. Interessierte Besucher haben die Möglichkeit, direkt von den Ausbildungsverantwortlichen Informationen zum Unternehmen, zu Ausbildungs- und Studienangeboten sowie zum Bewerbungsverfahren einzuholen.  

Der familiengeführte Automobilzulieferer mit Hauptsitz in Dillenburg bietet eine große Auswahl an Ausbildungsberufen, ob im Bereich IT oder gewerblich-technischer und kaufmännischer Art. Weber legt besonderen Wert auf die Ausbildung qualifizierter Fachkräfte und die Entfaltung individueller Talente. Mit einer Ausbildungsquote von 10% wird Nachwuchsförderung groß geschrieben.  

Auf der Ausbildungs- und Studienmesse können sich Besucher nun einen persönlichen Eindruck von den verschiedenen Ausbildungszweigen verschaffen. Auszubildende und Ausbilder der Berufe Fachinformatiker für Systemintegration, Informatikkaufmann/frau, Industriekaufmann/frau, Fachkraft für Lagerlogistik, Mechatroniker, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik sowie Werkzeugmechaniker berichten über den Start bei Weber, den abwechslungsreichen Berufsalltag, interne Austauschprogramme und Zukunftsaussichten. Als StudiumPlus-Kooperationspartner berät das Unternehmen auch studieninteressierte Besucher zu den dualen Studiengängen Wirtschaftsingenieurwesen (Fachrichtung Maschinenbau) und Wirtschaftswissenschaften (Fachrichtung Mittelstandsmanagement).